dieses und jenes

Kein Netz

By on Juni 22, 2017

Heute ist es wirklich mal soweit, dass Ania praktisch gar kein Netz hat. Immerhin weiß ich aber, dass sie gut angekommen ist. Der heutige Beitrag folgt nach.
Die gemachte Route gibt es aber…
Route auf Komoot

Route

TAGS
RELATED POSTS
5 Comments
  1. Antworten

    K2

    Juni 23, 2017

    Das hatte ich erwartet: Die Alpe Baranca liegt einsam in einem Hochtal, umgeben von höheren Bergen und auch der kleine Ort, von dem aus man dorthin über einen Steinplattenweg aufsteigt, ist schon am Ende der Welt.

  2. Antworten

    Martin

    Juni 23, 2017

    Dafür gibt’s heute wieder Internet fett – Vorfreude!

    • Antworten

      weltraumaeffchen

      Juni 26, 2017

      das witzige ist ja, dass man auf den Pässen selbst immer 3G hat, nur dort den Laptop auspacken wäre wohl etwas übertrieben 😉

      • Antworten

        Apollo

        Juni 26, 2017

        😄

      • Antworten

        K2

        Juni 26, 2017

        Hey Ania.

        Böse Zungen würden das Laptop-Dabei-Haben wohl bereits als übertrieben bezeichnen … 😉

        K2.

LEAVE A COMMENT

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
geocaching … what else?!
Tagebuch
Mai 2019
M D M D F S S
« Feb    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031