VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Unterkunftsbewertung

Unterkunft: Koschutahaus

By on April 30, 2017

Allgemein
Michi und Magdalena waren leider sehr beschäftigt, da sie das erste Wochenende offen hatten und viele Stammgäste da waren und ihre volle Aufmerksamkeit erforderten. Somit kamen wir kaum zum Plaudern. 
Trotzdem hat sich Michi die Zeit genommen, immer wieder zu fragen, ob ich etwas brauche und das Huhn für…


VIEW POST

View more
Gastbeitrag Gefühlsduselei Wuffis

Pausenfüller – oder doch etwas mehr?

By on April 30, 2017

Ania hat mich zu Mittag über whatsapp gefragt, ob ich heute nicht einen Blogeintrag schreiben will, weil ihrer aufgrund der schlechten Internetverbindung nur kurz ausfallen würde oder sie gar keinen schreiben könnte. Zuerst dachte ich mir, dass ich aktuell keine wirklichen Themen zum Schreiben habe. Aber eventuell könnte ich…


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang

Die Stimme in meinem Ohr

By on April 29, 2017

Über den Wolken
muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen, sagt man,
blieben darunter verborgen, und dann
würde alles, was uns gross und wichtig erscheint,
plötzlich nichtig und klein.
Schauen wir, ob er Recht hat, der Reinhard Mey.
Koomi
Heute haben sich Koomi und ich gestritten 😞 Koomi ist die Stimme von komoot, die…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Phase 1

10km die mich keinen m näher an Monaco bringen

By on April 28, 2017

In der Früh, also um 5:30, wurde ich vom Wecker begleitet von Regengeräuschen geweckt, diesmal so richtig laut.
Wir hatten also schon Nieselregen, leichten Regen und nun starken Regen.
(Um das mitverfolgen zu können und mich im Falle von Regen a bisserl bemitleiden zu können, gibt es jetzt rechts auch das…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Phase 1

Von Hüttenwirten, Jägern, Geocachern und hilfsbereiten Kärntnern

By on April 27, 2017

… Und ich dachte, es wird heute nichts zu berichten geben. 🙂
Hüttenwirte
Als ich munter wurde, war mal die gute Nachricht: kein Schnee … das war aber eigentlich auch nicht zu erwarten. Die schlechte Nachricht war, es regnet wirklich und heute traf regnen auch definitiv mehr zu als nieseln. Aber gut, wir…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Phase 1

ein Tag voller “firsts”

By on April 26, 2017

Heute war ein Tag voller ersten Male
1. Regenwetter
Wie schon angekündigt, wurde es endlich Zeit, das Regengewandt auszuprobieren, wobei hier nicht alles ausprobiert wurde, da die Regenhose von Ezzo (Senior) für übertrieben befunden wurde. 
In der Früh habe ich den Rucksack passend zum Wetter umgepackt. Alles was sonst aussen hing, kam nach innen.
 Er…


VIEW POST

View more
Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
geocaching … what else?!
Tagebuch
Oktober 2022
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31