Browsing Category

Ein Sommerspaziergang


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Geocaching Tagebuch

Mega

By on Juli 8, 2018

Mit dem letzen Wochenende kann ich nun Graz-Monaco endgültig abschließen und mich dem Projekt 2018 voll und ganz widmen.
1.500 km / 80.000 Hm für einen Cache – ein Sommerspaziergang von Graz nach Monaco von weltraumaeffchen
Vor langer Zeit hat mich Tom von GC-Murtal kontaktiert. Sie veranstalten ein Mega Event und…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang

Sprung ins kalte Wasser

By on August 13, 2017

Eigentlich wollte ich ja mal Blogpause machen. Da ich aber heute gleich zwei Mal ins kalte Wasser springen musste und beide Male irgendwie Bezug zu meiner Gassi-Geh-Runde hatten, erzähl ich sie doch noch hier.
Gesellschaftsfähig
Eigentlich dachte ich, ich wäre noch nicht so weit, unter Leute zu gehen, auf Wien losgeschickt zu…


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang

Posto Tappa Event – Fr, 15.09 bis So, 17.09

By on August 12, 2017

Ich möchte

mit Euch das Erreichte feiern
Erinnerungen teilen
Erlebtes nochmal aufleben lassen
Euch persönlich kennen lernen bzw. Euch wiedersehen
über T5 Terrainwertungen diskutieren
Geocache-Fachsimpeln
die regionalen Schmankerln verkosten
Genepi trinken
Zukünftiges Planen
Zeit unter Freunden, alten und neuen, genießen

Das geht sich alles an einem Tag nicht aus. 🙂 Deswegen und vor…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang

The End

By on August 11, 2017

Der Wettergott hat es heute nicht so gut mit mir gemeint, aber ich glaube, dass ich auch mein Pensum an Schönwettertagen für heuer ausgenützt habe, also beschwere ich mich gar nicht. Jedenfalls ist aus meiner Wanderung nichts geworden und so schreibe ich mein Fazit nicht bei einem Achterl beim…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang

Home, sweet home

By on August 10, 2017

Hier herrscht Chaos. Genau jenes vor dem ich geflüchtet bin. Es hat sich nichts verändert. Ist ja auch logisch, wie sollte es. Die Frage ist, habe ich mich genug verändert, um damit klar zu kommen, um darüber hinweg zu sehen, um damit leben zu können. Ich weiß es nicht.
Mein…


VIEW POST

View more


VIEW POST

View more
Ein Sommerspaziergang Rückreise

Pfirt di Tirol & Kärnten

By on August 9, 2017

An die erste Zeit in Österreich denke ich sehr gern zurück. Zwar komplett anders als das Piemont, war es auch ein wunderschöner Abschnitt. Einerseits sicher deshalb, weil es der Erste war, weil es der Anfang war. Alles war neu, alles noch viel überwältigender als später, alles eine Herausforderung und vieles…

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
geocaching … what else?!
Tagebuch
Oktober 2019
M D M D F S S
« Jul    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031