Ein Sommerspaziergang Unterkunftsbewertung

Unterkunft: Camping de la Laune

By on Juli 30, 2017

Die Unterkünfte werden sich nun ändern … das Bett ist immer das gleiche, nämlich das im Duki. So heißt unser Wohnmobil, im vollen Namen Elnagh, Duke 54. Was sich ändert sind die Stellplätze. Heute stehen wir am Campingplatz gleich in der Nähe von der Auberge da la Madone, wo ich die letzten zwei Nächte verbracht habe und wo wir heute ein geniales Festmahl zu uns nahmen. Die Bewertungen von beiden folgen dann … hmmm wohl eher übermorgen 🙂

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
geocaching … what else?!
Tagebuch
Juli 2019
M D M D F S S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031