Ein Sommerspaziergang Unterkunftsbewertung

Unterkunft: Maloja Club House

By on Juni 1, 2017

Allgemein

Das Maloja Palace hat im Sommer geschlossen, sie vermieten aber Apartments im Nebenhaus, dem sogenannten Maloja Club House. Wir haben keine Ahnung warum wir ein gratis Upgrade auf das Deluxe Studio bekamen. Irgendwie hat der Chef die Hunde gesehen und gemeint, wir brauchen ne Terrasse. Das hat den so oder so sehr teuren Preis zumindest ein bisschen gerechtfertigt. Wir hatten glaube ich mehr Platz als zuhause.

Der Vermieter ist ein lustiges Kerlchen, sehr, sehr gesprächig. Wobei ich vermute, dass in der Nebensaison einfach alle gesprächig sind. Er war immer mit guten Wanderrouten zur Stelle und auch so sehr nett. Da ich sofort bemerkte, dass in der Küche ein wichtiges Utensil, nämlich die Kaffeemaschine fehlte, hat er mir eine Pseudonespresso und Tabs um 0,50 zur Verfügung gestellt. Dafür gab es Äpfel, Bananen und Schoko zur freien Entnahme.

Im Studio ist alles sehr edel eingerichtet, die Sesseln sind mit Hussen gekleidet, überall liegen Magazine zum Lesen. Ganz viele Blumen dekorieren die Räume.

Apartment

Das Apartment war in Holz und weiß gehalten, eine sehr edle und schöne Mischung.

Bad und Schlafzimmer haben wir nur zweckmäßig verwendet und wenig aktive Zeit darin verbracht, aber beides auch sehr schön.

Die Hauptheizung war bereits ausgeschaltet, aber es stand ein Radiator im Vorzimmer, der nicht nur das Apartment wärmte, sondern auch meine Schuhe und Wäsche trocknete.

Es gab ein großes Wohn-Esszimmer mit integrierter Küche, von dem man auf die sehr große Terrasse und dann direkt in den Garten kam. Die Terrasse war das, was den Preis für mich rechtfertigte, denn hier konnte ich endlich zum ersten Mal draussen Yoga mit Blick auf die Berggipfel machen und einen Nachmittag auf einem Liegestuhl in der Sonne genießen.

Die Küchenzeile hatte einen Geschirrspüler, weswegen ich getrost die Hunde aus den Tellern essen lassen konnte und auch meine Sachen mal gut durchgewaschen habe. Immer nur mit Seife abwaschen ist halt nicht das Wahre.

Ausstattung

WLANjasehr gute Bandbreite

Bemerkung
Bettwäsche ja
Handtücher ja
Seife ja Seife, Duschbad, Shampoo, Conditioner, Bodylotion
Wasser ja
warmes Wasser ja
Dusche ja keine Badewanne
Klopapier ja
mobiler Empfang ja gut
Internet ja

Frühstück

Das Frühstück hätte 18,- gekostet. Ich besorgte mir in der Latteria Joghurt und Müsli. Obst gab es ja, wobei ich Erdbeeren auch noch einkaufte.

Essen

In der Nebensaison gibt es nur Frühstück.

Preis

Übernachtung: 160,-

ToDo in der Umgebung

Wandern, Segeln, Surfen, Schwimmen, Radfahren, Schifahren, Snowboarden, Langlaufen

Fazit

Ein bisschen teuer, aber es war wirklich schön und wir haben den Urlaubstag genossen. Wenn man sich ein etwas luxuriöseres Apartment leisten möchte, ist es das Maloja Studio Haus sicher wert. Vor allem, wenn man es mit dem Discozimmer um 124,- am Lagio Maggiore vergleicht!

Beistzerin 5 Sterne
Küche 5 Sterne
Essen
Frühstück
Zimmer 5 Sterne
Sauberkeit 4 Sterne
Ausstattung 5 Sterne
Preis/Leistung 4 Sterne
allgemeiner Wohlfühlfaktor 5 Sterne
Bei dieser Bewertung handelt es sich um meine ganz persönliche, subjektive Meinung, beruhend auf meinen Erfahrungen und Erlebnissen, die auf einer Momentaufnahme basieren.

Fotos

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
Loading
geocaching … what else?!
Tagebuch
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930