Ein Sommerspaziergang Unterkunftsbewertung

Unterkunft: Albergo Rosa Bianca

By on Juni 26, 2017

Allgemein

Silvia vom Albergo Rosa spricht nur Italienisch und war anfänglich etwas mit mir und meinen Wünschen, wie z.B. Frühstückssnack um 5:00, Zimmer bis 15:00, extra Rolle Klopapier, überfordert. Schließlich und endlich hat aber alles geklappt.

Das Albergo ist klein, aber niedlich und das Essen dürfte gut sein, denn heute zu Mittag war das Restaurant voll! Es gibt einen Minigarten auf die Strasse, einen kleinen Tisch im Barbetrich und einen Speisesaal.

Die Zimmer sind im zweiten und dritten Stock. Silvia wohnt im ersten.

Und obwohl es in Piedicavallo keinen Empfang gibt, gab es super schnelles WiFi.

Zimmer

Ich hatte das violette 😉 keine Ahnung ob es andere Farben auch gibt. Es war ein kleines Einzelzimmer, aber es gingen sich Yogamatte und die Hunde aus. Musste nur den Fernseher in den Schrank räumen, damit ich den Rucksack wo verstauen kann.

Das Bad war verhältnismäßig groß. Leider war die Dusche verstopft, das dürfte hier ein allgemeines Problem sein.

Silvia dürfte allerdings nicht viele Gäste haben, so verstaubt wie hier alles war.

Ausstattung

Bemerkung
Bettwäsche ja
Handtücher ja
Seife ja und Shampoo
Wasser ja
warmes Wasser ja
Dusche ja
Klopapier ja erst auf Anfrage mehr als eine halbe Rolle
Strom ja
WLAN ja
mobiler Empfang nein
Internet nein

Frühstück

Ich kann nicht sagen, wie es nirmal ausschaut. Für mein 5:00 Frühstück hat sie mit vier Zwieback, 2 Kekse, 1 Portion Nutella und 2 Portionen Marmelade hergerichtet. Da ich aber gemeint habe ein Joghurt wäre auch nett und die den Kopf geschüttelt hat, befürchte ich das sei alles.

Essen

Ich habe selbst nicht gegessen, aber alle anderen aus dem Dorf, scheint also gut zu sein.

Preis

28,- Übernachtung inkl. Frühstück

ToDo in der Umgebung

Wandern

Fazit

Es ist die einzige Unterkunft in dem Ort, trotzdem ist Silvia bemüht, auch wenn sie nichts versteht. Ich würde aber wahrscheinlich eher eines der Rifugios am Weg nehmen.

Besitzer 4 Sterne
Essen
Frühstück 2 Sterne
Zimmer 3 Sterne
Sauberkeit 3 Sterne
Ausstattung 4 Sterne
Preis/Leistung 5 Sterne
allgemeiner Wohlfühlfaktor 3 Sterne
Bei dieser Bewertung handelt es sich um meine ganz persönliche, subjektive Meinung, beruhend auf meinen Erfahrungen und Erlebnissen, die auf einer Momentaufnahme basieren.

Infos

Albergo Rosa Bianca
Tel.: +39 339 4222933

Fotos

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
Loading
geocaching … what else?!
Tagebuch
Juni 2024
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930