Ein Sommerspaziergang Unterkunftsbewertung

Unterkunft: Deutscher Peter

By on Mai 2, 2017

Allgemein

Entlang der Hauptstraße um die Ecke biegend, sieht man ein strahlendes schönes gelbes Gasthaus, das bereits vorm Eingang einen schön gestalteten Bereich mit einladender Sitzbank hat.
Es sind die kleinen Dinge, die eine schöne Atmosphäre ausmachen, da ein Zweigerl mit Schneeglöckchen, dort ein Holzherz, da ein schöner alter Schrank dekoriert mit Vintage Gegenständen, dort ein Schmetterling auf der Wand. Man fühlt sich sofort wohl und auch wenn komplett vollgegatscht von der nassen, verregneten Wanderung, wird man trotzdem herzlich empfangen.

Auch hier bekam ich bestes Rindfleisch für meine Wuffis und die Möglichkeit, es in der Küche zu schneiden. Auch Handtücher für sie zum Abtrocknen wurden bereit gestellt.

Da es ein Gasthaus mit vollem Betrieb ist, war kaum Zeit mit den Wirtsleuten zu plaudern, dafür war der Kellner sehr nett, entgegenkommend und gesprächig. Auch er macht im Herbst eine Weitwanderung, allerdings von hier nach Kroatien und war für einen Erfahrungsaustausch dankbar.

Der Pensionsbereich wird gerade renoviert und das alles macht Peter fast ganz allein! Drei Zimmer sind bereits fertig und es kommen noch mehr. Alle Achtung!

Zimmer

Nach den letzten Tagen, vor allem nach der Vornacht, war ich überglücklich über das kleine, aber kuschelige und gemütliche Zimmer. Die Zimmermöbel selbst, eine kleine Bank, ein schmales Einzelbett, ein einfacher Kasten und eine kleine Aufhänggarderobe sind zwar gepflegt, aber nichts besonderes und auch sicher schon älter.
Aber das Baaaaaad!!!! Ein neues, renoviertes, modernes Bad ist vom restlichen Zimmer mit einer schönen Glaswand, auf der die Geschichte des Hauses und das Logo drauf gemalt ist, abgetrennt. Ausgestattet mit einer Glasdusche und Keramik/Holzmöbel, sowie einem Handtuchtrockner ist es einfach ein Wohlfühlbad, das mich gleich zu einer super langen Dusche motiviert hat.

Ausstattung

  • Handtücher: ja
  • Bettwäsche: ja
  • Seife: ja, mit Honiggeruch!!
  • WLAN: im Zimmer und in der Gaststube

Frühstück

Frühstück gibt es ab 7:30, und nachdem man hier unbedingt ausschlafen muss, das sagt die Aufschrift über dem Bett “Zeit zum Träumen”, passt das auch so. Das war das Unspannendste hier, denn es war ein sehr einfaches Frühstück, nicht vergleichbar mit Finis oder dem Koschutahaus.

  • Schinken- und Käseteller, mit ganz wenig Gemüse
  • Honig
  • Darbo Portionsmarmeladen
  • Filterkaffee (ich bekam aber noch einen Cafe Latte)

Essen

Die Speisekarte ist riesig, man bekommt rustikales, aber auch ausgefallenes mit besten Zutaten der Saison und es hat sehr gut geschmeckt!

Preis

Zimmer inkl. Frühstück: 40,-
Hunde: nicht verrechnet
Essen: mittelpreisig

ToDo in der Umgebung

Die Tscheppaschlucht soll ganz toll sein, ist sicher nochmal eine Reise in diese Gegend auch für mich wert.

Fazit

Wer den Loiblpass durchfährt sollte hier unbedingt zum Essen Pause machen und für alle Weitwanderer ist das hier die Entspannungs- und Genießeroase pur!

Wirtsleute 5 Sterne
Gaststube 5 Sterne
Essen 5 Sterne
Frühstück „3
Zimmer „4
Sauberkeit 5 Sterne
Ausstattung „5
Preis/Leistung 5 Sterne
allgemeiner Wohlfühlfaktor „5
Bei dieser Bewertung handelt es sich um meine ganz persönliche, subjektive Meinung, beruhend auf meinen Erfahrungen und Erlebnissen, die auf einer Momentaufnahme basieren.

Fotos

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Höhe statt Ferne

zur StoryView more

2017 war für mich das Jahr der weiten Wanderung – in 100 Tagen ging ich von Graz nach Monaco.

Als ich damals im Piemont am Monte Rosa vorbeigewandert bin, wusste ich … irgendwann werde ich diesen Gebirgszug nicht nur aus der Ferne betrachten. Aus “irgendwann” wurde “sehr bald” …

… und so habe ich 2018 meine Prioritäten anders gelegt und mich unter dem Motto “Höhe statt Ferne” kürzer, dafür höher nach oben orientiert und auf einer zweitägigen Tour meine ersten 4.000er Gipfel bestiegen und auf der höchsten Berghütte Europas übernachtet.

In meinem Tagebuch kannst Du über dieses besondere Erlebnis nachlesen.

Email-Benachrichtigung
Wenn Du über neue Beiträge informiert werden möchtest, trage Dich bitte hier ein (wird NUR für diesen Zweck verwendet).
Loading
geocaching … what else?!
Tagebuch
Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031